13.11.2019, Ebersberger Hausarztforum


Veranstalter und Ort: Gesundheitsregion Plus Ebersberg, INVADE, Ärztlicher Kreisverband, Kreisklinik Ebersberg, Bayerischer Hausärzte-Verband;  Casino Kreisklinik Ebersberg, Ebersberg Mittwoch, 13.11.2019 Modul 5: How to go to prison … Wichtige Vorschriften beachten (Details) Tanja Goldbrunner und Meike Tissen Infos & Anmeldung Hier gelangen Sie zur Anmeldung

13.11.2019, Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin Demmin


Veranstalter und Ort: Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin Mecklenburg-Vorpommern, Demmin Mittwoch, 13.11.2019 Modul 13: Mein Haus, mein Auto, mein Boot … – Welche Praxis-Ausstattung ist wirklich wichtig und sinnvoll? (Details) Michael Hunze Infos & Anmeldung Hier gelangen Sie zur Anmeldung

09.11.2019, 28. Sächsischer Hausärztetag Radebeul


Veranstalter und Ort: Sächsicher Hausärzteverband, Hotel Radisson Blue, Radebeul Samstag, 09.11.2019 Modul 8: Freude mit Formularen und Umgang mit Bürokratie (Details) Jan Oltrogge, Julia Born und Michael Hunze Modul 10: Ich weiß, dass ich nichts weiß … – Wie bleibe ich auf der Höhe meines Wissens? Wissensmanagement (Details) Infos & Anmeldung Hier gelangen Sie zur Anmeldung

23.-26.10.2019, Practica Bad Orb


Veranstalter und Ort: Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband, Bad Orb Mittwoch, 23.10.2019 bis Samstag 26.10.2019 Modul 1: Wieso, weshalb, warum? – Einstieg in die hausärztliche Praxis (Details) Modul 2: Nicht warten – starten! Praxisfinanzierung und Versicherungen (Details) Modul 3: Wer führt wen? – Mein Team und ich (Details) Modul 4: Das Genie beherrscht … Weiterlesen 23.-26.10.2019, Practica Bad Orb

19.10.2019, Oldenburger Tag der Allgemeinmedizin


Veranstalter und Ort: Universität Oldenburg, Hörsaalzentrum A14 (Campus Haarentor) Samstag, 19.10.2019 Verordnungen Timo Schumacher und Ruben Bernau Infos & Anmeldung Hier finden Sie das Programm und Informationen zur Anmeldung

Wie alles begann


Mit Grauen erinnert sich Claudia Kahle an die Zeit rund um ihre Niederlassung: „Ich fühlte mich allein gelassen.“ Ähnlich ging es anderen jungen Kollegen. Und so entstand mit der Zeit ein Gruppe Gleichgesinnter – und bald darauf die AG Werkzeugkasten.