Die 97(!) Formulare in der Hausarztpraxis sind vielen Kollegen ein Graus. Dennoch ist der Umgang mit vielen Formularen notwendig und unumgänglich. Strategien und Arbeitsmethodik im Umgang mit dem Schriftverkehr in der Sprechstunde werden vorgestellt.

Vor allem „Neu-Niedergelassene“ profitieren von den Tipps zur Zeiteffizienz und den praktischen Erfahrungen der Referenten. Erhöht dadurch eure Freude am Beruf!

Zusätzlich wird der sichere und zielorientierte Umgang mit Versicherungsanfragen und Attestwünschen vorgestellt. Vorstellung der wichtigsten GKV-Formulare mit Hintergründen zu Entstehung, Fristen und Vergütung. Rechtliche Grundlagen für Krankenkassenanfragen, Unfall- und Lebensversicherungsanfragen. Hausärztliche Atteste, Atteste zur Prüfungsunfähigkeit, Versorgungsamtsanfragen, Anfragen von Ämtern und Behörden, kleine Gutachtenkunde.

Nehmt möglichst viele Ideen für eure eigene Praxis mit nach Hause und erhöht so eure eigene Zufriedenheit mit eurem schönen Beruf!

Ansprechpartner: 
Timo Schumacher und Ruben Bernau